Sa 8.10.11 • 19 h • Kasko Basel
Ferien: Georgien
Mit Sophie Hofer und Mariann Oppliger


Wir waren in Georgien, jetzt sind wir wieder zurück. Georgien liegt in der Zukunft, im Winter mehr als im Sommer.

Im Frühjahr entwickelten wir in Tbilisi unser persönliches Szenario zur Erklärung der Welt. Inspiriert durch «Gastmahl zweyer Berge», der neuw, lustig, ernsthafft und poetischen Dichtung des Berners Hans Rudolf Rebmann aus dem Jahre 1608, erfanden wir eine Reihe von Walks und Symposien. Und realisierten «Exhibition» ausserhalb Tbilisis, draussen auf dem Feld.

Das war damals. Jetzt ist «Exactly Exhibition»: Der Versuch einer exakten Vermittlung. Zwischen vorher und nachher, hier und dort, wahr und erfunden, uns und anderen. In Bild und Ton werden wir zeigen was bisher geschah und wie es weiter geht. Ein Versuch, die Vergangenheit Zukunft werden zu lassen. Wir sind hier und gehen wieder zurück.

www.kasko.ch

 

Advertisements